Freiflugvoliere im Zoologischen Garten, Hof
Im Rahmen der Landesgartenschau in Hof im Jahr 1994 wurde eine Freiflugvoliere mit drei Einheiten für heimische Vögel errichtet.
Die vorgespannte Seilnetzkonstruktion mit aufgelegtem Maschendrahtgitter wird über Stahlpylone und massive Fundamentblöcke abgespannt. Die als westliche Begrenzung errichtete Naturstein-Trockenwand bietet Nist- und Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere.

Maße/Flächen:
Maße: 26m x 3,8 – 7,5m
Grundfläche: 500m²
Terrariengebäude im Zoologischen Garten, Hof
Im Rahmen der Landesgartenschau in Hof im Jahr 1994 wurde ein Warmhaus für Echsen, Schlangen und Reptilien mit einem 7000-Liter-fassenden Aquarium errichtet.
Die gläserne Süd-West-Fassade des Stahlbeton-Massivbaus ist zur passiven Gewinnung von Solarenergie um 75 Grad geneigt. Die Glasfassade wurde aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit im Terrarium als beheizte Fassade ausgeführt.

Maße/Flächen:
Maße: 28m x 12,5m x 7,5m
Umbauter Raum: 2.400m³
Grundfläche: 350m²